5 erfolgreiche Tipps, um anders zu sein

Anders seinErfolgreiche Menschen sind anders! Sie haben andere Verhaltensmuster, andere Perspektiven auf die Dinge und sind einzigartig. Sie stechen einfach aus der Masse hervor. Lesen Sie fünf Tipps in diesem Gastartikel von Marc Galal, die Ihnen helfen werden, außergewöhnliche Denkweisen und Strategien für Ihren persönlichen Erfolg zu nutzen.

Was bedeutet es, anders zu sein?

Menschen, die als „anders“ bezeichnet werden, faszinieren schon immer. Denken Sie nur einmal an Albert Einstein, Mark Zuckerberg oder Steve Jobs. Alles Persönlichkeiten, die andere Menschen inspirieren, aber auch gleichzeitig irritieren. Warum ist das so? Ganz einfach: Wer außergewöhnlich handelt, der erzielt auch außergewöhnliche Ergebnisse und diese Ergebnisse sind oftmals spannend, innovativ und erfolgreich.

Zum Beispiel: Lesen Sie diesen Text gerade auf Ihrem Smartphone? Noch vor einigen Jahren wäre dies undenkbar gewesen. Hätten Sie davon jemanden erzählt, dann hätte derjenige Sie als völlig verrückt erklärt. Doch Steve Jobs hatte die ungewöhnliche Idee, über ein kleines technisches Gerät das Internet direkt zugänglich zu machen, dies mit MP3- Player-Eigenschaften zu kombinieren und mit dem Finger steuern zu können. Und schon war eines der größten Massenphänomene aller Zeiten geboren: Der iPod und das Smartphone. Hätte dies jemand gewagt, der massentauglich ist, der sich nicht traut auch mal gegen den Trend zu schwimmen? Jemand, der nicht seine eigene Ansicht vertritt, sondern die Ansichten, Meinungen und Ideen von anderen wiedergibt? Sicherlich nicht.

Anders sein
5 erfolgreiche Tipps, um anders zu sein

Mit den nachfolgenden fünf Tipps werden Sie bald selbst feststellen, wie es ist, neue Denkmuster zu entwickeln, außergewöhnliche Leistungen und Handlungen zu vollbringen und außerordentliche Erfolge zu feiern.

Anders sein lernen!

Anders zu denken, zu handeln und zu sein kann man lernen und trainieren. Sie müssen sich nur an den folgenden fünf Tipps orientieren und Sie werden Ihr Potential befreien! Als Grundlage sind zwei Dinge von vornherein gefragt: Leidenschaft und unbedingter Wille! Ohne diese beiden Eigenschaften werden Sie nie etwas an sich selbst verändern.

1. Einzigartigkeit

Seit Beginn Ihres Lebens sind Sie einzigartig! Machen Sie sich das bewusst. Wann immer Kritiker auf Sie einreden, wiederholen Sie im Geiste den Glaubenssatz „Ich bin einzigartig!“ Sie haben eigene Erfahrungen gemacht und sind daran gewachsen! Sie haben andere Talente und Stärken als Ihre Kollegen im Büro. Sie haben eine eigene Meinung, Sie haben ein eigenes Leben, das so niemand vor Ihnen gelebt hat und nach Ihnen niemand mehr leben wird. Natürlich gibt es Ähnlichkeiten zu anderen Personen und das ist gut so, dennoch sind Sie besonders! Zeigen Sie anderen Ihre Besonderheit und Ihre Persönlichkeit, denn dies zeichnet Sie letztlich immer aus!

2. Finden Sie Ihr selbst!

Vorbilder sind gut, Kopien jedoch schlecht. Jeder kann eine Kopie einer anderen Person sein. Aber Kopien sind niemals so gut wie das Original. Um wirklich anders zu sein, müssen Sie erst einmal wissen, wer genau Sie sind und was Sie ausmacht.

Stellen Sie sich die folgenden Fragen: „Wer bin ich?“ Es ist eine einfache Frage, die aber erstaunliche Antworten liefert. Als kleinen Denkanstoß versetzen Sie sich in die folgende Situation: Sie sind komplett alleine zu Hause. Was denken Sie dann? Wie handeln Sie im Alltag? Womit beschäftigen Sie sich in Ihrer Freizeit? Wie zufrieden sind Sie mit sich selbst? Was unterscheidet Sie von anderen Menschen?

Nehmen Sie sich ruhig Zeit, um die Fragen zu beantworten. Die Antworten werden Sie sehr überraschen.

3. Wollen und Sein

Anders sein zu wollen und wirklich anders zu sein, sind zwei grundlegend verschiedene Dinge. Die Vorstellung außergewöhnliche Dinge zu vollbringen, ist natürlich verlockend, aber Sie müssen absolut bereit dafür sein!

Damit Sie eine bessere Orientierung haben, stellen Sie sich folgende wichtige Fragen:

Was halten Sie für die Normalität und was für Standard?
Wie interpretieren Sie „anders sein“?
Was ist Ihr persönlicher Grund anders sein zu wollen und außergewöhnlich zu werden?
Wie wollen Sie es schaffen, sich von anderen abzuheben?
Was ist Ihr Ziel?

4. Muster durchbrechen

Jeder Mensch handelt nach Mustern. Diese Muster sind tief vergraben in unserer Psyche und es erfordert viel Disziplin sich selbst neu zu erfinden. Dafür notwendig ist ein unbedingter Wille und eine Vision, ein Grund, der Sie absolut dazu veranlasst Ihre gewohnten Muster aufzugeben und neue zu kreieren.

Probieren Sie neue Dinge aus, sammeln Sie Erfahrung auf Gebieten, die für Sie komplett fremd sind. Damit erweitern Sie Ihren Horizont und blicken über den normalen Tellerrand hinaus.

Versuchen Sie zudem nicht anders zu sein, nur um andere Menschen zu beeindrucken. Seien Sie immer Sie selbst, das beeindruckt Menschen am meisten und führt zum Erfolg.

5. Sprechen Sie aus, was Sie denken

Stellen Sie sich folgende Situation vor:

Ihr Vorgesetzter lässt Sie und Ihre Kollegen abstimmen, wie ein Projekt demnächst weiter bearbeitet wird. Sie müssen sich also zwischen Vorschlag A und Vorschlag B entscheiden. Alle Kollegen stimmen für Vorschlag A, weil sie genau wissen, dass dieser Vorschlag Ihrem Chef am besten gefällt. Nun ruhen alle Blicke auf Ihnen, weil Sie die einzige Person waren, die nicht den Arm gehoben hat. Ihr Vorgesetzter fragt Sie nach dem Grund.

Eine Situation, die schon beim Lesen unangenehm ist, aber genau in solchen Situationen entscheidet sich, ob Sie wirklich aus anderem Holz geschnitzt sind. Sagen Sie, was Sie meinen und fühlen! Natürlich gehen Sie die Gefahr ein, dass Sie sich mal blamieren oder nicht jedem gefallen. Ganz gleich wie viele Personen in einem Raum mit Ihnen sind, wenn Sie etwas tun wollen, sich aber vor der Reaktion der anderen Personen fürchten, tun Sie es dennoch!

Fangen Sie schon gleich damit an anders zu sein! Einen wichtigen Schritt haben Sie bereits erfüllt, Sie haben diesen Artikel gelesen und sind sich darüber bewusst geworden, welches Potential in Ihnen steckt und welche Möglichkeiten es gibt!

Über den Autor

Marc GalalMarc Galal (https://www.marcgalal.com/) ist Bestseller-Autor und Experte für Erfolgspsychologie, Persönlichkeitsentwicklung und Verkaufslinguistik. Er gründete 1999 das Marc M. Galal Institut mit Sitz in Frankfurt. Seine Veranstaltungen werden im In- und Ausland durchgeführt. Insgesamt 1,9 Millionen Menschen haben Marc Galal gelesen, gehört und live erlebt. Zu seinen Kunden gehören Unternehmen wie Generali Lloyd, Axa, Toyota, Renault oder Altana Pharma. Er ist lizenzierter NLP Trainer (Neuro Linguistic Programming) und entwickelte die patentierte nls®-Verkaufs-Strategie (Neuro Linguistic Selling).

Sein aktuelles Buch „Buch: Von 0 zur ersten Million“ bekommst Du aktuell noch auf seiner Webseite geschenkt gegen Bezahlung der Versand- und Logistikkosten. Zu seinen weiteren Büchern, die Du auch bei Amazon findest, gehört u. a. „Einfach erfolgreicher verkaufen„.


Weitere interessante Artikel im Succezz-Blog:

Arnold Schwarzeneggers Regeln

Erfolgreich mit Kryptowährungen

Besser Leben ohne Industriezucker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.