Erfolgreich in Deinem Verein (2)

Erfolg im VereinWie Du im Verein und Deinem Ehrenamt erfolgreich sein kannst, zeigt Dir der Vereinsmeier-Blog. Egal ob Vereinsleben, Organisation, Marketing, Wachstum oder Vereinsrecht, hier findest Du Tipps & Tricks für Ehrenamtliche. Und da mittlerweile viele neue Artikel erschienen sind, gibt es einen zweiten Teil zu diesem Beitrag.

In Deinem Verein kannst Du nicht nur als Sportler oder Mitglied erfolgreich sein, sondern auch mit und über Dein ehrenamtliches Engagement. Ob als Beisitzer, Vorstandsmitglied oder Vereinschef, es gibt viele Möglichkeiten Deinen Verein erfolgreicher zu machen. Viele Tipps und Tricks dazu kannst Du bei Vereinsmeier.online finden. Egal ob es um das Verbessern des Vereinsleben geht oder die Optimierung des Marketings bis hin zum Wachstum des Vereins, in diesem Blog findest Du viele hilfreiche Artikel.

Einige dieser Artikel wurden Dir schon im ersten Teil des Artikels „Erfolgreich in Deinem Verein“ vorgestellt. Welche interessanten Artikel mittlerweile hinzugekommen sind erfährst Du nun hier.

Vereinsleben

Wie Du mehr Helfer gewinnst

Eine wichtige und oft dringliche Frage für einen Ehrenamtlichen und auch den Verein ist es, wie man mehr Helfer motiviert und gewinnt. Oft fehlt es an ausreichend helfenden Händen oder es sind immer die gleichen Personen die den Verein am Laufen halten und die Dinge erledigen. Wie kannst Du mehr Helfer gewinnen und wie können weitere Mitglieder zur Mitarbeit motiviert werden? Lese dies hier.

Weihnachtsgeschenke für Ehrenamtliche

Die Weihnachtszeit kommt näher und es macht wie jedes Jahr Sinn, sich rechtzeitig um Geschenke zu kümmern, um sich nicht auf den letzten Drücker kurz vor dem Fest in das Weihnachtschaos zu stürzen. Vereinskameraden und Angehörige fragen sich, was man einem engagierten Ehrenamtlichen wohl Schönes zu Weihnachten schenken kann? Ein paar tolle Tipps für gute und nützliche Geschenke, nicht nur zu Weihnachten, findest Du hier.

Wie Du gut mit Konflikten umgehst

Jeder der sich ehrenamtlich im Verein engagiert, wird früher oder später in seiner Arbeit auch mit Konflikten konfrontiert. Wo Menschen zusammen kommen kracht es dann und wann auch mal. Wie Du dabei nicht unter die Räder kommst, worauf zu achten ist und wie Du erfolgreich damit umgehst, verrät Dir dieser Vereinsmeier-Artikel.

Erfolg im Ehrenamt
Erfolgreich in Deinem Verein

Organisation

Wie Du einen Verein auflöst

Einen Verein aufzulösen ist natürlich ein Thema, welches sich keiner wünscht, der engagiert in seinem Club aktiv ist. Sollte es dennoch einmal nötig werden, beschreibt Dir dieser Artikel worauf zu achten ist. Denn ein Verein löst sich nicht still von alleine auf. Es gibt schon einiges zu berücksichtigen.

Rücklagen: Vermögensbildung im Verein

Ein gemeinnütziger Verein hat zeitnah seine Mittel für den Vereinszweck zu verwenden, um nicht in einen Konflikt mit der Abgabenordnung und dem Finanzamt zu kommen. Welche Ausnahmen es gibt und wie ihr in Eurem Verein dennoch Geld für größere Aufgaben und Projekte zurücklegen könnt, erfährst Du nun in diesem Artikel.

Fördermöglichkeiten für Vereine nutzen

Zumeist ist in einem Verein das Geld für gemeinnützige Zwecke knapp. Da haben Du und Deine ehrenamtlichen Vereinskolleginnen und -kollegen sicherlich schon über diverse Finanzierungsmöglichkeiten nachgedacht. Ob Dein Verein neben Mitgliedsbeiträgen, Eintrittsgeldern, Spendensammlungen und Werbebeiträgen auch Fördermöglichkeiten nutzen kann, liest Du hier.

Mehr Erreichen mit Zusatzpositionen

Du brauchst mehr engagierte Leute in Deinem Verein? Ihr wollt neue Kreativität? Du möchtest die „Last“ der Vorstandsarbeit auf mehr Köpfe verteilen? Dann solltest Du über weitere Funktionen und Positionen nachdenken. Was das für welche sein können und wie Du damit für neue Energie und mehr Wachstum sorgst, liest Du hier bei Vereinsmeier.online.

Fördervereine: Die wichtigsten Grundlagen

In den letzten Jahren wurden mit wachsender Zahl Fördervereine gegründet. Auch wenn es sich bei Fördervereinen dem Gesetze nach erst einmal um normale Vereine handelt, so weisen sie doch einige Vorzüge auf. Was ein Förderverein ist, welche Rahmenbedingungen er hat und welche Vorteile der Förderverein genießt, liest Du in diesem Vereinsmeier-Beitrag.

Schutz der Kinder im Verein

Kinderschutz ist eine der grundsätzlichen Anforderungen an einen Verein, der er gerecht werden muss. Dabei handelt es sich natürlich um ein wichtiges, aber auch sensibles Thema, das es einzuordnen gilt. Prävention und Intervention sind hier wichtig. Wie Du den richtigen Handlungsleitfaden aufgreifst, liest Du hier.

Moderne Vereinsorganisation

Vereinsmeier im Interview mit Falk Golinsky, dem Autor des Buches „Moderne Vereinsorganisation: Vereinsmanagement leicht gemacht“. Falk ist nicht nur Buchautor, sondern selbst auch seit Jahren ehrenamtlich in Vereinen und deren Beratung aktiv. Wir sprechen u. a. über seine Ehrenämter, sein Buch, die Themen Vereinsorganisation, Digitalisierung im Verein, Veränderungsmanagement, wie auch Tools und Hilfswerkzeuge für Ehrenamtliche. Hier erfährst Du mehr.

Vereinsverwaltung leicht gemacht

Das Thema Vereinsverwaltung ist eine Pflichtaufgabe für jede Vereinsführung. Von der Mitgliederverwaltung, der Beitragsverwaltung bis hin zu vielen weiteren oft zeitfressenden und bürokratischen Themen gibt es bei einem florierendem Verein einiges zu tun. Wie Du mit guter Software clever verwaltest und dabei wieder Zeit und Spaß gewinnst, zeigt Dir dieser Artikel.

Barrierefreiheit im Verein

Barrierefreiheit bezeichnet eine Gestaltung der baulichen Umwelt sowie von Informationsangeboten, Kommunikation usw. dergestalt, dass sie auch von Menschen mit Beeinträchtigungen ohne zusätzliche Hilfen genutzt und wahrgenommen werden können. Und das ist natürlich auch in Deinem Verein wichtig! Doch was musst Du dazu wissen und was bedeutet Barrierefrei auch praktisch? Lese hier mehr.

Hilfreich: Checkliste zur Vereinsauflösung

Eine praktische Checkliste zum Thema „Vereinsauflösung“ erhältst Du hier. Den Verein aufzulösen ist mit Sicherheit für niemanden Vergnügungssteuerpflichtig. Daher nun der Überblick, den Du für diese Aufgabe brauchst. Vom Beschluss der Mitgliederversammlung bis hin zum Erlöschen des Vereines im Vereinsregister.

"Ohne die vielen Frauen und Männer, die in Deutschland ein Ehrenamt ausüben … wäre unser Land um vieles ärmer und unser Gemeinwesen so nicht denkbar."
Helmut Kohl

Marketing

5 günstige Marketingideen für Vereine

Marketing für Vereine muss nicht teuer sein – Vereinsmeier hat für dich die fünf wichtigsten Tipps zusammengestellt, mit denen du deinen Verein langfristig gegenüber der ehrenamtlichen Konkurrenz positionieren kannst. Marketing fußt jedoch nicht nur auf der Behauptung am Markt – auch klassische Öffentlichkeitsarbeit und die strategisch geplante Internetpräsenz fallen in diesen Bereich. Hier erfährst du im Detail, warum Marketing für Vereine unabdingbar ist und wie du mit einzelnen Maßnahmen, die nicht viel kosten, für Erfolg garantierst.

Vereinshomepage kostenlos: Mein Verein Online

In dieser Interview-Premiere ist Karsten Scherschanski von Vereinsmeier.online im Gespräch mit Germar Claus von Mein Verein Online. Mit Mein Verein Online erhält dein Verein eine nagelneue Webseite, ohne selbst Hand anlegen zu müssen oder später eigenen Pflegeaufwand zu haben. Im Gespräch mit Vereinsmeier stellt Germar dar, welches Angebot er und sein Team bieten und wie Vereine von dieser Lösung profitieren können. Mehr liest Du hier.

Das perfekte Logo für jeden Verein

Egal, ob es sich um einen klassischen Sportverein handelt, wie es ihn in Deutschland glücklicherweise immer noch in jedem Dorf gibt, eine Musik- oder Gesangsgruppe, oder einen gemeinnützigen Verein, der sich für gesellschaftliche Anliegen wie zum Beispiel Tierschutz, ökologische Themen oder soziale Belange einsetzt – in all diesen Fällen gilt: ein Verein braucht ein Logo. Doch warum ist das überhaupt so? Lese hier mehr.

Wachstum

Erfolg im Verein definieren

Was ist die Definition von Erfolg? Was definiert Deinen Erfolg? Die Antwort darauf erfährst Du in diesem Artikel. Grundsätzlich ist Erfolg das Erreichen von selbst oder im Verein gesteckten Zielen. Bei diesen Zielen kann es sich um materielle Ziele handeln (beispielsweise Geld oder Einnahmen) oder auch um emotionale Ziele (wie zum Beispiel Anerkennung). Aber es gibt noch weitere Arten von Erfolg.

Ideen für mehr Erfolg im Verein

Als Einstieg in ein neues Jahr braucht es nicht nur die Energie des Jahreswechsels, sondern auch ein paar weitere gute Ideen für Deinen Erfolg in und mit Deinem Verein. Woran es sich lohnt als Ehrenamtlicher noch zu denken, liest Du hier.

7 Tipps um Deinen Verein erfolgreich zu machen

Die Vereine in Deutschland stecken in einer tiefen Krise. Immer mehr Vereine sterben weg und verschwinden leider von der Landkarte. Viele Mitglieder sind überaltert und der ständige Konkurrenzkampf um öffentliche Gelder, Zeitgeist und Mitglieder erfordern viel Zeitaufwand. Im nachfolgenden Gastartikel von Marc Galal findest Du sieben Tipps, damit Du die Attraktivität Deines Vereines steigerst und revitalisierst!

Statistiken die Du kennen solltest

Vereinssterben und weniger ehrenamtliches Engagement? Was sagen die Zahlen wirklich: Nicht bei uns – Deutschland ist Vereinsland! Welche Zahlen Du kennen solltest – zur Bestätigung Deines Engagements und zur Motivation – erfährst Du über Vereinsmeier.online.

Neue Einnahmequellen für Deinen Verein

Eigentlich ist in jedem kleinen und gemeinnützigen Verein das Geld immer knapp – und manchmal auch bei den Großen. Doch was kann man tun um die Vereinskasse aufzubessern? Was kann man tun um zu hohe Mitgliedsbeiträge zu verhindern? Und was kann man tun damit sich die für das Vereinsleben und die Vereinsentwicklung wichtigen Finanzen positiv entwickeln? Das und mehr liest Du hier.

Rücklagen: Vermögensbildung im Verein

Ein gemeinnütziger Verein hat zeitnah seine Mittel für den Vereinszweck zu verwenden, um nicht in einen Konflikt mit der Abgabenordnung und dem Finanzamt zu kommen. Welche Ausnahmen es gibt und wie ihr in Eurem Verein dennoch Geld für größere Aufgaben und Projekte zurücklegen könnt, erfährst Du nun in diesem Artikel.

Vereinsrecht

Vereinsregister: Was Du wissen musst

Das Amtsgericht ist zuständig für das Vereinsregister, in das die nach dem BGB gebildeten Vereine eingetragen werden. In diesem Register werden aber nicht nur Eintragungen und Löschungen, sondern auch Änderungen vermerkt. Was Du dazu wissen musst und wie und wo das Deinen Verein betreffen kann, erfährst Du hier.

Genehmigungspflicht für Vereinsgaststätten

Wenn der Verein ein Vereinsheim oder einen geselligen Ort mit Getränkeausschank hat, stellt sich die Frage nach der Genehmigungspflicht und dem Alkoholausschank. Die einen bezeichnen alles was in die Richtung geht gleich als eine genehmigungspflichtige Gaststätte, die anderen wollen nur ehrenamtlich das Vereinsleben stärken und für das Gemeinwesen etwas erreichen. Dazwischen gibt es scheinbar dann noch Graubereiche. Doch was sind denn nun die Fakten?

Schutz der Jugend in der Öffentlichkeit

Je nach Vereinsstruktur gibt es bei Euch im Verein jugendliche Vereinsmitglieder oder auch Vereinsgäste, die dann auch an den Vereinsveranstaltungen teil nehmen. Es ist also sinnvoll, sich hier einmal vor Augen zu führen, was der Gesetzgeber dazu verlangt und was ein Verein von der Vereinskneipe, Vereinsveranstaltungen bis hin zu öffentlichen Events die Euer Verein durchführt, beachten muss.

Spenden für einen guten Zweck

Ein für das Allgemeinwohl tätiger Verein kann Spenden immer gut gebrauchen. Doch neben den wertvollen Beiträgen in Form von Geld- und Sachspenden sind dann auch schnell Buchhaltung und Spendenbescheinigungen ein Thema. Wie Du und Dein Verein damit umzugehen hat, erfährst Du in diesem Artikel.

Abgabenordung: Wichtiges Gesetz für Vereine

Die Abgabenordnung (AO) enthält wichtige Paragraphen zum Thema Vereinsbesteuerung und Gemeinnützigkeit für Vereine. Als Vorstandsmitglied ist es immer gut darüber Bescheid zu wissen. Den dritten Abschnitt der Abgabenordnung zum Thema „Steuerbegünstigte Zwecke“ mit seinen zugehörigen Paragraphen findest Du hier.

BGB: Wichtige Paragraphen für Vereine

Das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) enthält die wichtigsten Gesetze zum Thema juristische Personen, zu denen auch die Vereine zählen. Als Vorstandsmitglied ist es gut darüber Bescheid zu wissen. Die allgemeinen Vorschriften und die Gesetze des BGB zu den eingetragenen Vereinen findest Du hier.

DSGVO für Vereine: Jetzt aber schnell

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) kommt und jeder Verein erhebt persönliche Daten um zu funktionieren. Doch was bedeutet die neue Verordnung für Deinen Verein und welche Maßnahmen müssen ergriffen werden? Ein ersten Überblick und ein paar Tipps und Tricks dazu erhältst Du hier.

Ein Überblick zur Gemeinnützigkeit

Mit der Gemeinnützigkeit wird die Tätigkeit eines Vereins steuerlich begünstigt. Die Vorteile der Begünstigung müssen allerdings dem Allgemeinwohl zu Gute kommen und ein Missbrauch dessen muss ausgeschlossen werden. Einen Überblick für Dich über die Chancen und Grenzen der Gemeinnützigkeit gibt Dir dieser Vereinsmeier-Beitrag.

Zum Schluss noch zwei Buchtipps für Dich:

Stolperfalle VereinDer Verein ist im Nonprofit-Sektor nach wie vor die beliebteste Rechtsform. Andererseits ist die Handhabung der Rechtsform Verein aber an verschiedenen Stellen für die Verantwortlichen fehleranfällig und schwierig. Dies umso mehr, wenn zu der Rechtsform Verein noch die Gemeinnützigkeit kommt. Jörg Ammon zeigt in der 3. Auflage seines erfolgreichen Buches „Stolperfalle Verein“ praxisnah und verständlich, wie Sie sicher mit der Rechtsform Verein, auch und gerade in Kombination mit der Gemeinnützigkeit umgehen und Stolperfallen vermeiden. Neben den zivilrechtlichen Grundlagen widmet er sich ausführlich den Grundlagen der Gemeinnützigkeit. Auch das Thema der steuerbegünstigten Freibeträge Übungsleiterfreibetrag und Ehrenamtspauschale werden ausführlich behandelt.

Vereinsorganisation - VereinsmanagementModerne Vereinsorganisation: Vereinsmanagement leicht gemacht“ zeigt auf, dass das Verständnis für professionelle Organisation in einem Verein zu platzieren längst überfällig ist. Des Weiteren zeigt es, wie ein Verein die neuen Medien wirksam und ressourcenschonend einsetzen kann. Mit dem Wissen um die Grundlagen der Organisation wird ein wichtiger Schritt gegangen, der in der Wirtschaft und modernen Verwaltung längst zum Standard geworden ist. Es wird aufgeräumt mit dem Vorurteil, dass ein Verein nicht professionell geführt werden kann, insbesondere von ehrenamtlichen Akteuren. Das Buch richtet sich nicht nur an Vereinsvorstände, sondern an alle Personen, die in einem Verein tätig sind. Dabei spielt es keine Rolle, welche Erfahrungen und Kenntnisse bereits vorhanden sind. Die moderne Vereinsorganisation ist kein Hexenwerk, sondern ein klares, strukturiertes und betriebswirtschaftlich orientiertes Handeln.


Weitere interessante Artikel im Succezz-Blog:

5 erfolgreiche Tipps, um anders zu sein

Erfolgreich mit Konflikten umgehen

Depotmehrwert durch Social Trading

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.